Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
OD für Vollberufstätigen? - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Kostenlose Trainingspläne

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.04.2016, 10:18   #17
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 4.432
Zitat:
Zitat von Gummientchen Beitrag anzeigen
ok, ins Büro mit dem Rad, das wäre in der Tat sportlich, ich habe 60 km einfach :-) , d.h. frühmorgens trainieren ist da eher schwer, denn ich stehe schon um 04:40 Uhr auf
Bisschen kreativität bitte.

Man kann z.b. ein Teil der Stecke mit dem Wagen fahren oder mit den ÖVIS.

Man kann auch mit dem Auto hin (Rad im Kofferraum) und mit dem Rad zurück, am nächsten Tag mit dem Rad hin (OK dann früh austehen, geht aber im Sommer) und mit dem Auto zurück. So spart man sich an 2 Tagen 2h, bzw. gewinnt 2h Trainingszeit. Wer das nicht macht, soll nicht erzählen er hätte keine Zeit. Dann will er nicht.

Für ein Langdistanzathleten wäre das die ideal Entfernung zum Arbeitsplatz. Der sollte jeden Tag fahren.
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 10:54   #18
Gummientchen
Szenekenner
 
Benutzerbild von Gummientchen
 
Registriert seit: 04.06.2014
Ort: Kraichgau
Beiträge: 87
Zitat:
Zitat von MattF Beitrag anzeigen
Bisschen kreativität bitte.

Man kann z.b. ein Teil der Stecke mit dem Wagen fahren oder mit den ÖVIS.

Man kann auch mit dem Auto hin (Rad im Kofferraum) und mit dem Rad zurück, am nächsten Tag mit dem Rad hin (OK dann früh austehen, geht aber im Sommer) und mit dem Auto zurück. So spart man sich an 2 Tagen 2h, bzw. gewinnt 2h Trainingszeit. Wer das nicht macht, soll nicht erzählen er hätte keine Zeit. Dann will er nicht.

Für ein Langdistanzathleten wäre das die ideal Entfernung zum Arbeitsplatz. Der sollte jeden Tag fahren.
Das habe ich mir doch schon überlegt, so kreativ bin ich
Ich fahre jeden Tag mit dem Zug und glaube mir, das Rad da mitzunehmen und z.B. die letzten 20 km dann mit dem Rad zu fahren, das funktioniert nicht. Ist schon fast unmöglich, einen Sitzplatz zu bekommen, geschweige denn ein Plätzchen für das Rad.

Aber du hast natürlich recht: Mittel und Wege finden sich und wer es wirklich will, der kann auch
Gummientchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 12:57   #19
dasgehtschneller
Szenekenner
 
Benutzerbild von dasgehtschneller
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 1.485
Wie gesagt gibt es hier Leute die Langdistanz machen und dabei noch 100% arbeiten.
OD sollte da locker reichen.

Was sich bei mir bewährt ist Training in der Mittagspause. Während andere 45 Minuten in der Kantine sitzen und sich den Bauch vollschlagen kann ich eine Stunde trainieren und habe gegenüber dem Rest nur 15 Minuten verloren und hab dabei noch Geld gespart.

Das sind dann schon mal 5 Stunden die Woche die mir kaum weh tun. Allerdings braucht man dazu halbwegs flexible Arbeitszeiten und eine Dusche im Büro.

Ein weiterer Vorteil der Methode ist dass es Mittags (ausser an einer handvoll Hochsommertage), meist am angenehmsten ist zu trainieren.
dasgehtschneller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 13:06   #20
la_gune
Szenekenner
 
Benutzerbild von la_gune
 
Registriert seit: 14.01.2009
Ort: bei den Schwoobn
Beiträge: 2.915
Ich gehe derzeit Abends Laufen, nach dem die Kids im Bett sind. Bin dann halt schon mal bis 21:30Uhr unterwegs. Na und ? Kommt eh nur Mist im TV und andere Dinge kann ich dann immer noch danach erledigen, weil ich dann wieder wach bin.
__________________
prepare for the worst - and enjoy every moment of it
la_gune ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 13:19   #21
Gummientchen
Szenekenner
 
Benutzerbild von Gummientchen
 
Registriert seit: 04.06.2014
Ort: Kraichgau
Beiträge: 87
Zitat:
Zitat von dasgehtschneller Beitrag anzeigen
Was sich bei mir bewährt ist Training in der Mittagspause. Während andere 45 Minuten in der Kantine sitzen und sich den Bauch vollschlagen kann ich eine Stunde trainieren und habe gegenüber dem Rest nur 15 Minuten verloren und hab dabei noch Geld gespart.

Das sind dann schon mal 5 Stunden die Woche die mir kaum weh tun. Allerdings braucht man dazu halbwegs flexible Arbeitszeiten und eine Dusche im Büro.

Ein weiterer Vorteil der Methode ist dass es Mittags (ausser an einer handvoll Hochsommertage), meist am angenehmsten ist zu trainieren.
Ja, würde ich gerne machen, aber uns fehlt die Duschmöglichkeit und vor allem im Sommer will ich das meiner Zimmerkollegin nicht zumuten
Ein Kollege kommt immer mit dem Rad, der macht dann im Sommer eine Katzenwäsche, aber das ist meiner Meinung nach auch grenzwertig.
__________________
"Ich irre mich lieber, als zu schweigen."
Gummientchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 13:21   #22
Gummientchen
Szenekenner
 
Benutzerbild von Gummientchen
 
Registriert seit: 04.06.2014
Ort: Kraichgau
Beiträge: 87
Zitat:
Zitat von la_gune Beitrag anzeigen
Ich gehe derzeit Abends Laufen, nach dem die Kids im Bett sind. Bin dann halt schon mal bis 21:30Uhr unterwegs. Na und ? Kommt eh nur Mist im TV und andere Dinge kann ich dann immer noch danach erledigen, weil ich dann wieder wach bin.
Ja, auch ne Möglichkeit und nicht mal die schlechteste Idee...mal sehen, was die bessere Hälfte dazu meint
__________________
"Ich irre mich lieber, als zu schweigen."
Gummientchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 13:34   #23
Megalodon
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 1.979
Zitat:
Zitat von Gummientchen Beitrag anzeigen
Ja, auch ne Möglichkeit und nicht mal die schlechteste Idee...mal sehen, was die bessere Hälfte dazu meint
Gute Idee. Für manche Frauen ist es zB ein Unterschied, ob sie allein oder mit GG vor der Glotze sitzen.
Megalodon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2016, 09:59   #24
AndreasW
Szenekenner
 
Registriert seit: 21.01.2008
Ort: Essen
Beiträge: 1.082
Zitat:
Zitat von Gummientchen Beitrag anzeigen
Ja, auch ne Möglichkeit und nicht mal die schlechteste Idee...mal sehen, was die bessere Hälfte dazu meint
Frag doch einfach, ob er dich zB auf dem Rad begleitet.
Training und gemeinsame Zeit.
__________________
Saison 2016: IM Whistler
AndreasW ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:45 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Hochwertiges Equipment für Triathleten
Emwee - individuelle Carbonbikes
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.